19. Bayerische Einzelmeisterschaften BCD
2./3. Dezember 2017 - Regentalhalle Nittenau

MEG

Karl Bley

Schirmherr und 1. Bürgermeister Karl Bleybley2

 

Ein herzliches Willkommen allen Aktiven, Betreuern, Funktionären und Gästen zur Bayerischen Tischtennismeisterschaft der Leistungsklassen 2017 in Nittenau.
Bereits mehrere Male wurde Nittenau als Austragungsort für dieses bayernweit bedeutende Turnier ausgewählt. Es ist daher auch eine Auszeichnung und Anerkennung des BTTV, diese Veranstaltung erneut an den TSV Nittenau vergeben zu haben.

Weiterlesen

Thomas Ebeling

Landrat des Landkreises SchwandorfEbeling web

 

 

Liebe Sportsfreunde,
sehr geehrte Gäste der Tischtennismeisterschaften,

zum vierten Mal werden die Bayerischen Meisterschaften der Leistungsklassen im Tischtennis in Nittenau ausgetragen. Darüber freue ich mich ganz besonders, denn dies ist ein weiterer Beleg dafür, dass der Landkreis Schwandorf ein sportlicher Landkreis ist. Für ein vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot sorgen rund 270 Sport- und Schützenvereine im Landkreis.

Weiterlesen

Edi Hochmuth

EdiVorsitzender Tischtennis Bezirk Oberpfalz

 

 

Zu den Bayerischen Einzelmeisterschaften 2017, der Klassen B/C/D begrüße ich im Namen des Tischtennisbezirks Oberpfalz alle teilnehmenden Sportlerinnen und Sportler.

Ich freue mich, dass diese Veranstaltung 2017 erneut in der Oberpfalz, beim TSV Nittenau, ausgerichtet wird. Das zeugt von der hohen Qualität, Organisationtalent und Innovationgeschick durch die TSV Verantwortlichen. Auch wegen dieser besonderen Leistungen in der Organisation, wurde vor kurzen der Michael Esterl – Gedächtnispreis durch den BTTV an die TT Abt. des TSV verliehen.
Die Tischtennis Abteilung des TSV Nittenau, mit ihren Chef Manfred Schiegl und TSV Vorstand Jürgen Hasenbach an der Spitze, hat die Power und auch das organisatorische Geschick solche Großveranstaltungen mit besonderer Bravour zu meistern.

Weiterlesen

Heinrich Schnorrer

Kreisvorsitzender des Tischtenniskreises Schwandorf und EhrenschirmherrHeinrichSchnorrer

 

 

 

 

Liebe Tischtennisfreunde,

zu den Bayerischen Einzelmeisterschaften Damen und Herren der Klassen B/C/D im Tischtennis begrüße ich im Namen der Kreisvorstandschaft alle Teilnehmer/Teilnehmerinnen, Betreuer, Offizielle und Zuschauer recht herzlich und wünsche einen angenehmen Aufenthalt in Nittenau. Als scheidender Kreisvorsitzender, bedingt durch die Strukturreform im BTTV, habe ich gerne die Ehrenschirmherrschaft für dieses hochrangige Turnier übernommen.Es freut mich, dass dieses Turnier bereits zum vierten Mal in Nittenau und damit im Kreis Schwandorf stattfindet.

Weiterlesen

Konrad Grillmeyer

Präsident des BTTVKonrad.Grillmeyer web

 

 

Alle guten Dinge sind… vier! Zum vierten Mal richtet der TSV Nittenau die Bayerischen Meisterschaften der Damen und Herren in den B/C/D-Klassen aus. Und ich bin mir sicher: Über 120 Spielerinnen und Spieler, Zuschauer und Offizielle können sich am 1. Advents-Wochenende auf zwei tolle Tage in der Regentalhalle freuen.
Nittenau – die Kleinstadt in der Oberpfalz ist in Tischtenniskreisen längst ein Begriff. Der ansässige TSV hat sich seit den ersten Turnieren Anfang der 90er Jahre einen überaus guten Namen; im Übrigen bayern- und bundesweit, denn Nittenau war im Juni Gastgeber der Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen. Für sein großes Engagement wurde der Verein bereits mit dem Michael-Esterl-Gedächtnispreis des BTTV ausgezeichnet.

Weiterlesen

Jürgen Hasenbach

passbild freigestellt1. Vorstand TSV Nittenau

 

 

 

Ich darf alle Aktiven, Schiedsrichter, Offiziellen und Zuschauer bei der 19. Bayerischen Einzelmeisterschaft im Namen des Turn- und Sportverein Nittenau ganz herzlich begrüßen. Das letzte große Tischtennisturnier in der Regentalhalle, die "Deutschen Einzelmeisterschaften der Leistungsklassen", ist gerade einmal ein halbes Jahr her. Mein Dank gilt unserer Tischtennisabteilung die mit ihrer Erfahrung und Begeisterung nun innerhalb von 18 Monaten drei große Turnier durchführt hat.

Weiterlesen